Made in Germany,   inspired by istanbul

Metin Calis

Metin’S Story:was Du unbedingt wissen solltest.

Die Anfänge

Heidelberger durch und durch von Geburt an, ist Spitzenkoch Metin Calis in Wiesloch aufgewachsen. Zunächst strebte er danach, Chemikant in der BASF zu sein. Doch sehr schnell stellte er fest,  dass dies ihn nicht erfüllt. Kindheitserinnerungen an die Küche seiner Mutter weckten in ihm, was er bereits mit sechs Jahren wusste nämlich, dass er Koch werden wollte. Sein Engagement und sein natürliches Talent führten ihn mit einigen der führenden Köche Deutschlands zusammen, darunter Stefan Marquard, Wolfgang Pade, Holger Stromberg, Kolja Kleeberg und Fritz Schilling.

DAS Kochen WURDE metin in die Wiege gelegt

 Begeistert und inspiriert von der Kochkunst seiner Mutter entdeckt Metin Calls schon sehr früh die Leidenschaft zum Kochen und beschließt, bereits im Alter von sechs Jahren, einmal Koch zu werden. Als einer der ersten in der Sternegastronomie tätigen türkischen Köche sammelt er im Lehrbetrieb der Heidelberger Schlossgastronomie Schönmehl, insbesondere bei seinem Mentor Stefan Marquard und anderen Größen der Spitzengastronomie erste Erfahrung in der Michelin Sterne – Gastronomie. Diese Grundlagen und Techniken der Zubereitung von Speisen auf höchstem Niveau prägen ihn bis heute.

Mit erfolgreichem Abschluss der Ausbildung zum Koch im Schlossrestaurant Schönmehl in Heidelberg und der späteren Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt sowie der anschließenden Ausbildung zum Küchenmeister an der Hotelfachschule in Heidelberg ist Metin Calis seit mehr als 20 Jahren für die Top Hotellerie sowie Event- und Spitzengastronomie im Einsatz. Seine erste Station in der Sternegastronomie war bei seinem Freund und Mentor Stefan Marquard im Restaurant 3 Stuben in Meersburg 1997. Als einer der ersten türkischen Köche in der Sternegastronomie hat er die einmalige Chance genutzt, in den besten Hotels und Restaurants Deutschlands tätig zu sein unter anderem Hotel und Restaurant Schweizer Stuben in Wertheim-Bettlingen, Restaurant Da Gianni in Mannheim, Restaurant Massimilano, Tantris und Mark’s Restaurant im Hotel Mandarin Oriental in München unter der Leitung von Holger Stromberg sowie das Restaurant VAU in Berlin, Pades Restaurant in Verden an der Aller und Gut Ising mit Stefan Manier am Chiemsee. Durch die Freundschaft zu Andreas Rummel, einer der ersten Grillprofis in Deutschland, hat Metin Gourmet Grills kennengelernt und seither verbindet sie auch das Grillen. Seit 2009 betreibt der freiberufliche Spitzenkoch und Grill Experte Metin Calis  die Eventgastronomie “SOFRA DEL SOL”. Außerdem hat der Heidelberger mit türkischen Wurzeln drei betörende Gewürzmischungen entwickelt, die Du bei seinem Partner Amoroso in Heidelberg,  BonnGas in Bonn, unicati, Gluth Raumdesign, Schnaps & Liebe in Mannheim sowie Andreas Mayer in Nittendorf, die Weinkellerei Höchst in Frankfurt am Main und GasProfi24, BosFood, Deutschlands Delikatessenhändler Nr.1, käuflich erwerben kannst.

 

andere Unternehmungen

Im Jahr 2001 absolvierte Metin Calis erfolgreich die staatliche Fischerprüfung der bayrischen Landesanstalt für Fischerei in Starnberg. Nur zu gern wäre er öfter auf Streifzüge an den Gewässern seiner alten Heimatstadt München. Hierbei wird Grillen und Kochen dann auch mal inmitten von Fauna und Flora zelebriert, ganz dem Credo “einfach und genial”. Nicht nur als Kenner Istanbuls, weiß Metin um die Bedeutung von Gewürzen in einer Küche. Aus der Vielfalt an Aromen entwickelte er bereits drei Gewürz-Kreationen, die seines Gleichen suchen.

 MEHR ZU SOFRA DEL SOL

 

MEtin – der Brückenbauer

Metin Calis, Jahrgang 1971, Heidelberg durch und durch. Hier kam er als Sohn türkischer Eltern zu Welt und hier lebt und arbeitet er heute, nach Stationen in München, Hamburg, am Bodensee und Berlin. Die orientalisch-osmanische Küche hat ihn früh geprägt, vor allem seine Mutter Münevver, der er schon als kleiner Junge gern beim Kochen half. Nach der Scheidung der Eltern wurde im Männerhaushalt mit Vater und vier Brüdern die Küche endgültig zum Reich des damals Zwölfjährigen. Seine Ausbildung absolvierte er bei Wolf Schönmehl im “Schloss Heidelberg”, danach führte sein Weg schnurstracks in die Sterneküche, zu Stefan Marquard, Wolfgang Page, Holger Stromberg, Kolja Kleeberg und Fritz Schilling. Ali Güngörmüs, sein Chef im “Le Canard” in Hamburg, nahm ihn 2009 mit nach Istanbul – ein Erweckungserlebnis für Metin Calis. Bei Streifenzüge durch die Basare keimte die Idee, eigene Gewürzmischungen mit betörenden Aromen und mediterranen, jüdischen, armenischen und arabischen Einflüssen zu kreieren. Seine Marke hat der Eventgastronom, der kulinarisch die Brücke zwischen Orient und Okzident schlägt und sein wissen bei Koch – und Grillseminaren eloquent und höchst unterhaltsam zu vermitteln weiß, “SOFRA DEL SOL” genannt: Sonnentafel. Nehmen Sie Platz!

“Meine Version ist es, Menschen unterschiedlichster Herkunft mit den Kreationen aus den verschiedenen Esskulturen an einer Tafel zu vereinen.” 

METIN IST NICHT NUR ein KOCH, SONDERN AUCH EIN ERFOLGREICHER GASTRONOMIEBERATER.

 

Seine SChwerpunkte

Lebensmittel Geschmacks – und Kreativitätstraining. 

Einsatz und Anwendung von Technologien in der Küche.

Praktische Anwendungen beim Haushalten von Waren und Ressourcen.

Betriebswirt-, Marketing- und Technologiearbeit.