Meine Gewürze

Sofra del sol

 

 

Gewürzmischungen Sofra del Sol

Und wie fing alles an? Hier findest du alles über:         sofra del Sol

“Baharatli”

Sehr gut geeignet zum Marinieren von hellem sowie dunklem Fleisch, für Schmorgerichte, zum Verfeinern von Saucen, als Tisch – und Brotgewürz, zum Veredeln von herzhaften Cremes und Pürees, für kalte und warme Dips sowie als Geschmacksgeber für Rohkost- und Kräutersalat. 

“Tatli”

Bestens geeignet für vegetarische Gerichte, Rohkost, geröstetes wie Nüsse und Popcorn, sowie frittiertes aber auch für helles Fleisch und Wokgerichte.

“EKşI”

Es eignet sich hervorragend für dunkles Fleisch nach dem Grillen oder Braten. Insbesondere für Vegetarisches, mediterran – orientalisch – asiatische Saucen, Gemüseaufstriche oder zum Verfeinern von Quark und Jogurt Dips.

*Alle Gewürze werden nach Rezept frisch und in eigener Produktion hergestellt, dies kann zu leichten Nuancenschwierigkeiten in den Aromen bei unterschiedlichen Chargen führen.

Seit Anbeginn beschäftigt sich Metin Calls mit der osmanischen Küche, einem Schmelztiegel aus den faszinierenden Kulturen und Völkern orientalischer Kochkunst. Als Experte kennt er die Raffinessen der türkischen Küche wie kein zweiter und versteht es, diese professionell und kreativ auf den Teller zu bringen. “Die Version ist es, Menschen unterschiedlichster Herkunft mit den Kreationen aus den verschiedensten Esskulturen an einer Tafel zu vereinen”, sagt Metin Calls. Aus diesem Gedanken heraus entstand das Konzept SOFRA DEL SOL, die Sonnentafel, die nicht nur Kochkunst mit Interkulturalität sondern auch Tradition und Moderne verbindet. Die osmanische Küche lernte er 2013 in einem der besten Restaurants der Türkei im “Haci Abdullah” in Istanbul, kennen. Das bereits 1888 gegründete Restaurant kocht traditionell eine klassisch osmanische Küche. “Dort ist alles handgemacht, selbst der Blätterteig”, betont Metin Calls – der Lieblingstürke aus Almanya, wie ihn zum Beispiel Kollegen und Freunde wie der erste türkische Sternekoch Ali Güngörmüs, dem er im Le Canard in Hamburg über die Schulter geschaut hat, nennen.  

 

Betörende           Gewürze

Bestandteile

Dieses Gewürz wird aus Kreuzkümmel, Paprika rosenscharf, Fleur de Sel, Chili, Knoblauch, Korianderkörner, Pfeffer schwarz, Sternanis, Kurkuma, Ingwer, Zimt, Kardamomsaat, Gewürznelken, Bockshornklee und Zucker hergestellt. Kann Spuren von Senf und Sellerie enthalten. 

 BestandteilE

Tatli wird aus Sesamsaat schwarz, Kreuzkümmel, Paprika rosenscharf, Fleur del Sel, Chili, Knoblauch, Korianderkörner, Pfeffer schwarz, Fenchelsaat, Sternanis, Kurkuma, Ingwer, Zimt, Kardamomsaat, Gewürznelken, Bockshornklee und Zucker hergestellt. Kann Spuren von Senf und Sellerie enthalten.

Bestandteile

Dieses Gewürz wird aus Isot, Fenchel, Chili, Sumach, Fleur de Sel, Anissamen hergestellt. Kann Spuren von Senf und Sellerie enthalten.

Falls du dich für Meine Gewürze interessierst, kannst du diese bei BosFooD erwerben.